All posts in Werkzeuge & Instrumente

Neuauflage: ipv®denkfabrik dialog 2017

Am 20.02.2017 findet zum nunmehr vierten Mal die erfolgreiche Veranstaltung „ipv®denkfabrik im Dialog“ statt. Am Vortag der InServFM werden in der Klassikstadt in Frankfurt/Main neue Impulse für die Systemdienstleistung im […]

Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution, auch im Facility Management

Die Digitale Transformation verändert Unternehmen. Langfristig. Nachhaltig. Im Kern sind es die Möglichkeiten und Potenziale digitaler Medien und des Internets, die das Fundament jedes Unternehmens strategisch, strukturell und kulturell durcheinander […]

ipv® Ausschreibungsleitfäden und ihr Nutzen

Bereits 2005 wurden Ausschreibungsleitfäden für die Ausschreibung komplexer FM-Dienstleistungen als Integrale Prozess Verantwortung ipv® (GEFMA 960) und 2006 für öffentliche Auftraggeber (GEFMA 961) entwickelt und veröffentlicht. Beide Leitfäden sollen praktische […]

Frühe Einbindung lohnt sich

Wilfried Schmahl, Geschäftsführer bei der STRABAG Property and Facility Services GmbH und stellvertretender Vorsitzender der GEFMA e.V. über die Bedeutung von Baubegleitendem Facility Management. „Je früher, je besser“ – das […]

Infrastrukturdienstleistungen in der Pharmabranche:
Kostensenkungen von bis zu 20%

In kaum einer Branche wirkt sich der wachsende Kostendruck so unmittelbar auf die Innovationsfähigkeit und damit auf die längerfristige Wettbewerbsfähigkeit aus wie in der Pharmaindustrie. Das liegt nicht zuletzt am […]

FM im Gesundheitswesen: Strategischer Partner statt Dienstleister

Im Gesundheitswesen rücken die Facility-Management-Leistungen immer näher an die Kernprozesse heran. Denn mit dem steigenden wirtschaftlichen Druck ist in den Krankenhäusern die Bereitschaft gewachsen, dem FM komplexere Leistungen zu übertragen. […]

Betrieb von Rechenzentren ? Technisches Facility Management auf höchstem Niveau

Eine der wesentlichen Aufgaben im Technischen Facility Management ist die Sicherstellung der kontinuierlichen Verfügbarkeit aller technischen Anlagen in einem Gebäude. Die oberste Devise lautet hier: Störungsfälle vermeiden, um Geschäfts- oder […]

Evaluation und Messung von Ergebnissen im FM ? Beispiel Ergebnisorientierte Reinigung

Über Qualitätsmessungen in der Reinigung wird viel berichtet und die Messung von „Fehlern“ an der Reinigungsleistung ist heute bereits Tagesgeschäft. Was macht aber die Ergebnisorientierte Reinigung als Systemdienstleistung im FM […]

Die B.I.L.D.-Methode anhand eines Beispiels

Die B.I.L.D.-Methode ist ein Verfahren, um ergebnisorientiert die Leistungsbeziehungen zwischen einem FM-Kunden und seinem Systemdienstleister umfassend und prozessual zu beschreiben und in den Wettbewerb zu stellen. Sie wird dabei sowohl […]

Prozessoptimierung für optimale Ergebnisse im ganzheitlichen Facility Management für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Im Rahmen der Prozessanalyse in Krankenhäusern führen Patientenstromanalysen dazu, die Prozesse in neuen oder bestehenden Gebäudestrukturen zu optimieren. Ein Vorgehen, das sich im laufenden Betrieb auszahlt. Brennpunkt Gesundheits- und Sozialwesen: […]

Hochverfügbarkeit im Betrieb von Rechenzentren

Die Zielsetzung ist klar definiert: ein unterbrechungsfreier Betrieb der Rechner auf der IT-Fläche, dem Kern eines Rechenzentrums. Dies bedingt eine hohe Verfügbarkeit der Facility Versorgungsinfrastruktur. Ungeplante Ausfälle gilt es zu […]